A festival by

Hans–Joachim Roedelius

When & where

1.–4. August 2013
Lunz am See, Austria

Guests

TIM STORY       CHRISTOPHER CHAPLIN       CHRISTOPH MUELLER (GOTAN PROJECT)       THOMAS RABITSCH      STEFAN SCHNEIDER (TO ROCOCO ROT)       CLEMENTINE GASSER       BERNADETTE REITER       B.FLEISCHMANN       TEX RUBINOWITZ       WEI PING LIN      
MAURACHER       I-WOLF (WOLFGANG SCHLOEGL)      KLAUS TOTZLER     
HANS-JOACHIM ROEDELIUS      LUMA.LAUNISCH VISUALS
AND MANY MORE

Special

Morellis ZirkusWERKstadt

Zirkustechniken und Jonglage mit Freude erleben und erproben 

In der ZirkusWERKstadt können Interessierte verschiedene Zirkusgeräte unter professioneller Anleitung ausprobieren, erlernen und üben. Handtechniken wie Bälle jonglieren, Diabolo spielen, den Teufelstab balancieren, Teller drehen und Poi schwingen bieten vielfältige Möglichkeiten zur anregenden Betätigung. Hereinspaziert! www.morelli.at


Freitag, 2. August 14.30 – 17.30 Seebuehne Lunz / rotes Zelt
Samstag, 3. August 14.30 – 17.30 Seebuehne Lunz / rotes Zelt
Mehr Informationen

Programm


Donnerstag, 1. August

18:30 Uhr Seebuehne
 

Dr. Martin Kainz
Vortrag zum Jahresthema
„Ich gebe Dir was noch kein Mensch gesehen“
˜
Kothbergtaler Schuhplattler
tanzen zu zeitgenoessischer Musik
˜
Armin Metz
Basssongs
˜
Aqua Bronze-Trio
Doris Karamatic (Harfe), Jurij Novoselic (Saxofon), Mladen Ilic (Percussion)
˜
MOL-Kammerorchester
Urauffuehrung des Gedichts „von dort nach hier“ („from there to here“) komponiert von Christopher James Chaplin unter Einbeziehung von Zitaten aus der Kantate „Wer wälzet den Stein“ von Johann-Christian Roedelius
Mitwirkende
Christopher Chaplin (Dirigat & Synthesizer), Clementine Gasser (Cello), Bernadette Reiter (Viola), Wei Ping Lin (Violine), Heidelinde Gratzl (Accordeon), Eva-Maria Rezsni (Klarinette), Volkmar Klien (Piano), Jurij Novoselic (Saxofon), Pepi Abicht (Trompete), Paul Schreier (E-Bass), Tim Story (Keyboards), Onnen Bock (Keyboards), Joachim Roedelius (Keyboards)
˜
Visuals by Luma.Launisch


Freitag, 2. August

18:30 Uhr Seebuehne
 

Dr. Helmut David
Vortrag zum Jahresthema
„Der Zielbegriff im Herzsutra des Mahayanabuddhismus“
˜
Clementine Gasser & Klaus Falschlunger
„Avant Rag“ - Fusion traditioneller indischer und klassischer europäischer Saitenmusik
˜
Mauracher
Hubert Mauracher (Electronics), Sonia Sawoff (Vocals & Guitar), Sasa Nikolic (Drums)
˜
Tex Rubinowitz
„Reisen mit Ziel aber ohne Plan“
˜
Montagsorchester
Michael Langoth (Keyboards), Albert Winkler (Gitarre), Alexander Strohmeier (Percussion), Leo Hemetsberger (Drums), Manuel Zauner (Bass), Carl Avory (Gesang)
˜
Filmvorfuehrung
Interview with Herbert Groenemeyer
˜
Bernhard Fleischmann & Markus Schneider
˜
Visuals by Luma.Launisch


Samstag, 3. August

18:30 Uhr Seebuehne
 

Tex Rubinowitz & Gerhard Potuznik
„Mäuse“ (Chaos de Luxe)
˜
Thomas Rabitsch & I-Wolf (Wolfgang Schloegl), Yela und Gaeste
˜
Klaus Totzler
„Ist der Weg das Ziel?“ – Vortrag
˜
Lunzprojekt
Joachim Roedelius, Tim Story, Bernadette Reiter
Roedelius im Duett mit Christoph H. Mueller (Gotan-Project), Stefan Schneider (To Rococo Rot), Onnen Bock (Qluster) und Christopher Chaplin und alle gemeinsam im „MOL-Improvisers Orchestra“
˜
DJ Jael Rabitsch
˜
Visuals by Luma.Launisch


Sonntag, 4. August

11:00 Uhr Seebuehne
 

Albin Paulus, Stephan Steiner, Heidelinde Gratzl und Joachim Roedelius mit der „Ode an Niederoesterreich“ und anderen Stuecken aus dem Repertoire 

Tickets

 
Tagesticket
Festivalpass
Erwachsene
€ 15,-
€ 35,-
Schüler/Studenten
€ 8,-
€ 15,-
Familien
(bis 2 Kinder, 0-12 Jahre)
€ 25,-
€ 45,-

 

Kartenvorbestellungen

Tel.: 0650 8125178 oder 0676 3807730

Email: tickets@more-ohr-less.at

Keep up to date

facebook.com/MoreOhrLess

facebook.com/roedelius

more info soon

Location